• Exhibition,  Exhibition News,  News,  Preview

    Kunstpreis Weißenburg i. Bay.

    Der Weißenburger Kunstpreis geht in die fünfte Runde. 27 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Arbeiten vom 17.06. bis 02.07.2022 in der Weißenburger KunstSchranne zu präsentieren. ICH BIN NOMINIERT MIT DEM BILD CôteRose-6 ! Das Bild ist inspiriert durch einen Studienaufenthalt an der bretonschen Nordküste – der Côte de Granit Rose. www.kunstpreis2022

  • Exhibition,  Exhibition News,  News,  Preview

    Internationale Malerei Biennale Hamburg

    VIII. INT. MALEREI BIENNALE HAMBURG erneut verschoben auf den Herbst:  September/Oktober 2022 zum Thema„Umwelt im Ökologiediskurs: Wasserstoff“ Veranstalter:Galerie KAM │ Lohbrügger Landstaße 5 │ D-21031 Hamburg Veranstaltungsort:Handelskammer Hamburg  Nationale und internationale professionelle Künstler und Künstlerinnen zeigen Ihre Werke zum Thema: „Umwelt im Ökologiediskurs: Wasserstoff“ Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Senator Michael Westhagemann, Präses der Behörde für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

  • Exhibition News,  News

    Paul Celan – Fünfzig

    im Haus der Unternehmensverbände – Harthweg 15, 66119 Saarbrücken 01. Sept. bis 15. Oktober 2021 geöffnet Montag bis Donnerstag 14 – 16 Uhr und jederzeit zu üblichen Bürozeiten Zum Konzept:In unserem Buch und in unserer Ausstellung werden Gedichte von Paul Celan für zeitgenössische bildende Künstler Inspiration für Bildwerke – jedes Gedicht bekommt ein Bild. Unter dem Titel des Gedichts sind Lyrik und Bildende Kunst verbunden, zu Text und Bild tritt ein drittes Element: Wer will, kann im Buch und in der Ausstellung das Bildwerk zum Gedicht betrachten und gleichzeitig eine künstlerische Sprechfassung des Gedichts hören.Das ist zwar noch kein Wagner’sches Gesamtkunstwerk, aber etwas, was dem großen Wirtschaftstheoretiker Schumpeter sicher gefallen…

  • Exhibition News,  News

    Mai bis September 2021 – Colorfield Performance Park Lingezegen – bei Arnheim/NL

    Die Colorfield Performance ist ein fantastisches Spektakel, das 2021 im wunderschönen Park Lingezegen bei Elst in den Niederlanden bewundert werden kann. ICH habe am 10. Juli zwei Werke fertiggestellt:  Tafel 348 und 348A. Verbinden Sie doch einen Tagesausflug im Landschaftspark Lingezegen mit einem Besuchen an meinen „Staffeleien“. Bis zu 500 internationale Künstler werden dort den ganzen Sommer über in kleinen Gruppen arbeiten. Sie bemalen jeweils eine große Tafel als Teil eines riesigen Farbfeldes. Dieses Feld wächst jede Woche weiter und deshalb kommen viele Besucher während der Projektdauer immer wieder zurück. Die Werke stehen auch zum Verkauf.Das wachsende Kunstwerk ist zwischen dem 15. Mai und  01. Oktober 2021 frei zugänglich. Ab…

  • Exhibition,  Exhibition News,  News

    Digitaler Rundgang

      Ausstellung EUROPA 37° MUZE Hotel Düsseldorf Im Rahmen der Veranstaltung Europe in the City der Stadt Düsseldorf findet derzeit im MUZE Hotel die Kunstausstellung von Kerstin Grobler und Elisabeth Wagner statt. Digitaler Rundgang Die Ausstellung kann auch live besucht werden. Das Hotel ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. www.MUZEHotel.de  

  • Exhibition News,  News

    Ausstellung im MUZE Hotel

    EUROPA 37° Landschaften zwischen 37 Breitengraden Im Rahmen der Europawoche laden die Stadt Düsseldorf und das MUZE Hotel zur Kunstausstellung von Kerstin Grobler und Elisabeth Wagner ein. Öffnungszeiten: 01. – 09. Mai 2021, täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr Meet the Artist: samstags 17 Uhr bis 19 Uhr / sonntags 14 Uhr bis 17 Uhr MUZE Hotel, Print-Georg-Straße 126, Düsseldorf-Pempelfort Offene Ateliers der Künstlerinnen während der Europawoche

  • Exhibition News

    April 2021 – Ausstellung Kloster Marienberg Vinschgau

    Bild und Kontext *****ABGESAGT ****** Die Austellung „Bild und Kontext“ – organisiert durch den Südtiroler Künstlerbund – findet in den Ostertagen im Benediktinerstift Marienberg statt. Die präsentierten Werke veranschaulichen die Interaktion von Kunst und Religion – oder zwischen historischer Kirchenkunst, Bibelzitaten und zeitgenössischer autonomer Kunst. Kerstin Grobler zeigt im Rahmen dieser Ausstellung einen Druck des Gemäldes „Fruits of The Holy Spirit“.